„Alice im Wunderland“

Das Familien-Musical „Alice im Wunderland“ kommt nach Bad Lippspringe.

Das Familien-Musical „Alice im Wunderland“ kommt nach Bad Lippspringe.

Sonntag, 24. September, 15 Uhr, Kongresshaus in Bad Lippspringe –

Im legendären „Prince of Wales“-Theater in London feierte die Musical-Fassung des Buchklassikers „Alice im Wunderland“ über Jahre hinweg große Erfolge. Jetzt kommt das Familien-Musical erstmals in Deutschland auf die Bühne. Am Sonntag, 24. September, gibt es um 15.00 Uhr die Geschichte um Alice und ihren Weggefährten im Kongresshaus in Bad Lippspringe live zu sehen.
Die Zuschauer können sich auf ein Wiedersehen mit dem verrückten Hutmacher, der Grinsekatze oder dem Märzhasen freuen. Zudem können Sie Alice zur Teegesellschaft, zum Croquet-Spiel mit den Flamingos und zum Treffen mit der schrägen Herzkönigin und ihrem witzigen Gatten begleiten. Tolle Kostüme, ein hinreißendes Bühnenbild und viele witzige Momente machen das Musical „Alice im Wunderland “ perfekt für die ganze Familie. Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.
Der Einlass erfolgt ab 14.00 Uhr, die Aufführung beginnt um 15.00 Uhr. Eintrittskarten für die Kategorie 1 kosten 29,90 Euro, Ermäßigte zahlen nur 25,90 Euro (Dauerkarteninhaber, Schüler / Studenten / Bufdis; Ermäßigungsnachweise sind beim Einlass vorzuzeigen). Tickets für die Kategorie 2 gibt es für 24,90 Euro, ermäßigt 19,90 Euro. Die Karten sind in der Tourist-Information (Lange Straße 6, 33175 Bad Lippspringe, Telefon 05252/97700), online unter www.reservix.de und www.adticket.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufs-stellen von Reservix und Adticket erhältlich.