B238 wird halbseitig gesperrt

Einspurige Verkehrsführung ab Montag, 11.02. zwischen Kalletal-Bavenhausen und Lemgo –

Aufgrund von Baumfällarbeiten wird die B238 zwischen Kalletal-Bavenhausen und Lemgo am kommenden Montag halbseitig gesperrt. Foto: Pixabay

Kalletal. Von Montag (11.2.) bis voraussichtlich Freitag (15.2.) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe an der B238, Rintelner Straße das Baufeld für die geplante Geh-/Radweg Fortführung zwischen Kalletal-Bavenhausen und Lemgo-Luhe räumen.
Hierfür müssen zwischen den Einmündungen „Huxol“ und „Am Kalkofen“ auf etwa 600 Meter Länge auch Bäume gefällt werden.
Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden muss die Bundesstraße halbseitig gesperrt werden. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Mit Behinderungen muss gerechnet werden.