Erfolgreiche Dan-Prüfungen


Die sechs erfolgreichen Dojo-Karateka in Kempen. Von links: Angelina Krüger, Dennis Dreimann, Leyla Ülgen, Christian Rathge, Celine Dux und Renate Bracht. Foto: Bildrechte beim Dojo Lemgo-Lippe

Kempen. Gleich sechs Karateka des Dojo Lemgo-Lippe konnten kurz vor dem Weihnachtsfest ihren Fortschritt im Karate mit der nächsten Dan-Graduierung dokumentieren.

Angelina Krüger, Celine Dux, Christian Rathge und Leyla Ülgen bestanden die 1. Dan-Prüfung und tragen nun den schwarzen Gürtel im Shotokan Karate. Renate Bracht erreichte im stolzen Alter von 61 Jahren den 4. Meistergrad und Dennis Dreimann sogar den 5. Dan. Dennis ist mit gerade mal mit 35 Jahren einer der jüngsten Träger des 5. Dan im Deutschen Karateverband (DKV).

Die Karateka überzeugten die Prüfungskommission des DKV, besetzt mit Frank Nöske, Frawi Tönnis und Stefan Krause, alle Träger des 6. Dan, mit hervorragenden Leistungen und dürfen sich nun nach jahrelanger Vorbereitung über ihren neu erworbenen Dan-Grad freuen.