Fair-Play-Liga beim FCO

Minikickerspieltag am Samstag in Nalhof

Extertal/Nalhof. Am kommenden Samstag, 28.September, ist der FC Oberes Extertal Gastgeber des zweiten von drei Spieltagen der Minikickerliga des Kreises Lippe. Von 1o:oo – 12:3o Uhr messen sich die jüngsten Fussballer des Tus Sonneborn, JSG Almena, RSV Barntrup, FC Oberes Extertal und JSG Humfeld.Cartoon

Die Minikickerspieltage finden im Rahmen der Fair Play Liga statt. Die Fair Play Liga strebt altersgerechten Kinderfussball an, dabei wird ohne Schiedsrichter gespielt, die Kinder entscheiden selbst, übernehmen Verantwortung für das Spiel und üben sich in Respekt voreinander. Die Trainer schreiten nur in besonderen Fällen ein, fungieren wesentlich als Begleiter. Für Eltern und Fans werden, nach zunehmenden Zuschauerausschreitungen, Fanzonen eingerichtet, von denen aus sie weniger Einfluss auf das Spiel nehmen können. Ziel der Fair Play Liga ist, dass die Kinder Kreativität und Freude am Spiel entfalten und soziale Kompetenz entwicklen können. Ähnlich wie das Fair Play Konzept ausgelegt ist, fand auch bereits der diesjährige Soccer Summer Cup des FCO sehr erfolgreich statt. Wer sich von dem Konzept überzeugen möchte, kann das im Rahmen des Minikickerspieltages auf dem Sportplatz in Nalhof tun, oder sich weiter informieren unter www.fairplayliga.de.

Neben dem Minikickerspieltag spielen am Samstag auch die F, E, D, C und B-Jugend ihre Punktspiele. Es wartet auf Interessierte also Jugendfussball satt – für das leibliche Wohl wird zudem gesorgt sein. Weitere Informationen rund um den FC Oberes Extertal und zum Minikickerspieltag erhalten Sie unter www.fco-extertal.de oder unter o5262 – 9958oo.