Thema Essstörungen

Kara Rachel Cook, ein ehemaliges internationales Plus size Model ist am 23. November zur Gast im Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo.

Kara Rachel Cook, ein ehemaliges internationales Plus size Model ist am 23. November zur Gast im Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo.

Kara Rachel Cook, ehemaliges Plus size Model und Ex-Teilnehmerin von Germany`s Next Topmodel referiert am 23. November  im Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo –

Lemgo. Am 23. November ist Kara Rachel Cook zu Gast im Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo (Franz-Liszt-Str. 34), mit einem Vortrag für Jugendliche und Erwachsene ab 19.30 Uhr in der Aula. Die ehemalige Teilnehmerin von Germany`s Next Topmodel kennt sich als ehemaliges internationales Plus size Model in der Scene aus. Heute arbeitet die 29-jährige hauptsächlich in der Präventionsarbeit, warnt vor den Gefahren von Essstörungen und geht u.a. in Schulen, um mit jungen Menschen kritisch über Schönheitsideale und Körperkult zu sprechen. Eines ihrer Ziele ist, dass junge Frauen einen „gesunden Blick auf den eigenen Körper entwickeln“.
Der Vorverkauf findet über die Buchhandlung Pegasus in Lemgo statt. Karten an der Abendkasse kosten 3€ für Erwachsene und 1 € für Jugendliche und Studierende.
Flankierend zur Abendveranstaltung werden für die Schülerinnen der 9. Klassen des Marianne-Weber-Gymnasiums in Lemgo zwei schulinterne Workshops durchgeführt. Alle Veranstaltungen werden von der Stadt Lemgo organisiert und finanziell bezuschusst von der AOK – Die Gesundheitskasse.
Weitere Infos unter: www.lemgo.de / Aktuelles