Alle Beiträge in Kultur in OWL

Die MarienKantorei Lemgo.

Konzert anlässlich der Herbsttagung der Historischen Kommission  – Freitag, 27. Okt., 19:30 Uhr, St. Marien, Lemgo –  Lemgo. Unter dem Titel „Bekenntnis, Trost und Gotteslob: Lieder der Reformationszeit aus Westfalen“ erklingt in der Kirche St. Marien am Freitag, 27. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Rahmen der Herbsttagung der Historischen Kommission für Westfalen ein besonderes Konzert. Die MarienKantorei Lemgo wird Weiterlesen..

„Homo Faber“

Kategorien: Kultur in OWL
Max Frischs „Homo Faber“ ist einer der wichtigsten Romanvorlagen des vergangenen Jahrhunderts.

Freitag, 20. Oktober, 19:30 Uhr, Stadttheater Bad Salzuflen – Bad Salzuflen. Max Frischs „Homo Faber“ ist einer der wichtigsten und meistgelesenen Romane des 20. Jahrhunderts. Mit dem Schauspiel nach dem Roman in der Inszenierung des „Altonaer Theaters“ wird nun die neue Saison der städtischen „Schauspiel“-Reihe am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Kur- und Stadttheater an der Parkstraße in Weiterlesen..

Winterzauber im Kloster Dalheim.

Weiße Sterne leuchten am Kloster – Dalheim, Lichtenau, 10. bis 12. November – Wenn es schon dämmert, ist es besonders schön: Eingerahmt von den ehrwürdigen Mauern des Klosters Dalheim leuchten vom 10. bis 12. November weiße Herrnhuter Sterne auf hübsch mit Girlanden geschmückten Pagodenzelten. Der Winterzauber im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift bei Lichtenau ist einer der ersten vorweihnachtlichen Märkte der Region. Hier Weiterlesen..

Norddeutscher Kammerchor (Christian Jürgensen)

Norddeutscher Kammerchor am Freitag, 20. Oktober um 19:30 Uhr zu Gast in St. Marien in Lemgo – Lemgo. In der Kirche St. Marien wird der Norddeutsche Kammerchorunter der Leitung von Maria Jürgensen am Freitag, 20. Oktober um 19:30 Uhr verschiedene Vertonungen von Luther-Liedern zum Klingen bringen. Im Fokus stehen dabei die Motetten „Vater unser im Himmelreich“aus den Cantiones sacrae 1620 Weiterlesen..

Lichterfest

Kategorien: Kultur in OWL
Spektakuläre Feuershow mit „Spiral Fire“.

Tierpark Sababurg bietet am 14. und 15. Oktober buntes Programm an – Am 14. und 15. Oktober 2017 ist es wieder soweit: Der Tierpark Sababurg lädt ein zum Lichterfest ab 14:00 Uhr und bietet ein interessantes Kinderprogramm mit Bastelaktion und Laternenumzug. Für das Material wird ein Betrag von 3,00 € erhoben, eine Bastelschere sollte mitgebracht werden. Gebastelt wird von 14:00 Weiterlesen..

229944_original_R_B_by_Cornerstone_pixelio.de

1. Lemgoer Blockflötentage in der evangelisch-reformierten Kirche Lemgo-Brake – Lemgo. Vom 13.-15. Oktober finden zum ersten Mal in Lemgo die Blockflötentage „Brake en bloc“ in der evangelisch-reformierten Kirche Lemgo- Brake statt. Die Veranstaltung wird von der Musikschule der Alten Hansestadt Lemgo ausgerichtet. Nachdem sich die Blockflötenklasse der Musikschule unter der Leitung von Sebastian Kausch bereits im Januar mit einem Konzert Weiterlesen..

Führun

Ein rebellischer Mönch im Lippischen Landesmuseum in Detmold – 15. Oktober, 15 Uhr – Detmold. Ein Mönch nagelt vor 500 Jahren 95 Thesen an die Kirchentür im sächsischen Wittenberg. Martin Luther löst damit eine Kirchenspaltung aus. Es folgen über Jahrhunderte gewaltsame politische und gesellschaftliche Konflikte. Die aktuelle Schau „Machtwort! Reformation in Lippe“ veranschaulicht eindringlich, wie die religiösen Umbrüche des 16. Weiterlesen..

Was machen die Bienen im Herbst und Winter? Dieser Frage widmet sich ein Mitmachprogramm im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Foto: LWL/Jähne

Mitmachprogramm im LWL-Freilichtmuseum Detmold – Detmold. Was machen die Bienen eigentlich im Herbst und Winter? Dieser Frage widmet sich ein Mitmachprogramm im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Am Sonntag (15.10.) erläutert Barbara Niemann bei einem Rundgang durch das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ab 11 Uhr, wie die wertvollen Blütenbestäuber die kalte Jahreszeit überstehen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Kerzen aus Bienenwachs zu rollen. Weiterlesen..

Die Uni in Paderborn.

Neue Ausstellung des Fotokreises Paderborn wird eröffnet – Paderborn. Am Freitag, 13. Oktober wird im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall eine neue Fotoausstellung eröffnet. Sie zeigt Aufnahmen aus verschiedensten Bereichen Paderborns und des Umlandes aus vielfach ungewöhnlichen Perspektiven und in subjektiver Betrachtungsweise – weitgehend jenseits touristischer Ansichtskarten-Blickwinkel. Paderborn ist Universitätsstadt, Stadt der 200 Quellen und Stadt großartiger Baukunst. Durchzogen und umgeben Weiterlesen..

Unter dem Titel „Reboot - Neustart“ setzt sich die Performance in Detmold mit dem Thema soziales Zusammenleben auseinander.

Multimediales Performance-Erlebnis – 14.10., 20 Uhr und 15.10., 19 Uhr, Kulturfabrik Hangar 21, Detmold – Ein multimediales Performance-Erlebnis transformiert den Hangar 21 in einen Raum zwischen Realität und Irrealität. Der Zuschauer begegnet einer analogen und digitalen Welt mit grenzenlosen Übergängen von Existenz und Fiktion. Unter dem Titel „Reboot – Neustart“ setzt sich die Performance mit dem Thema soziales Zusammenleben auseinander. Weiterlesen..