Alle Beiträge in Kultur in OWL

Alwin und seine Familie erkunden in einem neuen Film die Geländestationen und die Sonderausstellung „Ene, mene, muh ...“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Foto: LWL/Jähne

Mit der Familie durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold – Detmold. „Oma, wo habt ihr uns denn hingeschleppt?“, fragt der kleine Alwin zu Beginn eines neuen Films des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Dieser etwa zweiminütige Film begleitet den Fünfjährigen, seine Geschwister und Großeltern bei einem Ausflug in das LWL-Freilichtmuseum Detmold. Gemeinsam mit der Ausstellungskuratorin Corinna Keunecke erkunden sie die Sonderausstellung „Ene, mene, muh“. Weiterlesen..

Aktionstag

Kategorien: Kultur in OWL
Der Museumshof Rahen lädt am 30. Juli zum LandArt-Festival ein.

LandArt-Festival auf dem Museumshof Rhaden am Sonntag, 30. Juli – Rhaden. Das Theater-Tanz-Chor-Spektakel windiger Art geht im Rahmen des LandArt-Festivals im Mühlenkreis auf Reisen.Am Sonntag, den 30.07.2017 ist die Inszenierung aus Theater, Musik und Tanz um 15.00 Uhr, sowie ein Kinder-Workshop zum Thema „Wind beflügelt“ ab 14.00 Uhr auf dem Museumshof Rahden zu Gast. Es werden lustige Windspiele gebastelt und Weiterlesen..

Dancing Queen

Kategorien: Kultur in OWL
Ab

ABBA-Erfolgs-Show kommt zum Jubiläum auf die Freilichtbühne Schloß-Neuhaus – Schloß-Neuhaus. Die Freilichtbühne Schloß-Neuhaus wird 60 Jahre alt und hat sich für das Jubiläum eine rund 20 Jhare jüngere Kultband eingeladen – denn egal wie alt man auch ist, die Songs von ABBA ziehen jeden in ihren Bann. Von „Mamma Mia“ bis „Dancing Queen“ kennt man jede Liedzeile und kann sie Weiterlesen..

„B 239“ LIVE

Kategorien: Kultur in OWL
Am 12. August sind die "B239" ab 18.30 Uhr live in der Schönen Aussicht zu bewundern.

Open Air – Samstag., 12. August ., 18.30 Uhr,  Schöne Aussicht, Lemgo – Die im Jahr 1993 als „The five Countryboys“ gegründete Band ist bis heute auf den Bühnen Ostwestfalens unterwegs. Seit dem Jahr 2003 nennt sich die Band B239, wie die gleichnamige Bundesstrasse 239 in Ostwestfalen. Sie spielen Country und Oldie-Rock in ihrer eigenen, unverwechselbaren Art. Songs von allen Weiterlesen..

Ab 15 Uhr startet am kommenden Sonntag das Sommerfest der Dorfgemeinschaft Wendlinghausen.

Sommerfest der Dorfgemeinschaft am Samstag, 29. Juli ab 15 Uhr an der Remise auf dem Dorf & Rastplatz im Pferdekamp – Nach den Erfolgen aus den letzten Jahren veranstaltet die Dorfgemeinschaft „Wendlinghausen voller Energie“ am 29.07 ab 15:00 Uhr das 6.Wendlinghauser Sommerfestes an der Remise auf dem Dorf & Rastplatz im Pferdekamp. Die Organisatoren haben sich einiges einfallen lassen, um Weiterlesen..

Ein Stück voll von Theater, Poesie, Spaß und Akrobatik vom Theater Kazibaze aus Berlin.

Schauspiel und Zirkustheater – Mittwoch., 26. Juli, 11 Uhr, Freizeitzentrum Stieghorst – Rita beginnt den Morgen wie jeden Morgen – und dazu gehört ein Blick in den Briefkasten. In letzter Zeit hat sie täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt Rita diese Post? Auch heute steht wieder kein Absender auf dem Umschlag. Rita malt sich Weiterlesen..

„La La Land“

Kategorien: Kultur in OWL
yan Gosling und Emma Stone berühren mit selbst performten Songs und mitreißenden Tanznummern in einer traumhaft inszenierten Liebesgeschichte. Großes, musikalisches Gefühlskino! (Quelle: Verleih)

Open-Air-Kino in historischer Kulisse: Freitag, 25. August im Schlossgarten der Wewelsburg – Was wäre ein Sommer ohne großes, musikalisches Gefühlskino unter einem Sternenhimmel? „La La Land“ ist so ein Film, der in der traumhaften Kulisse des Schlossgartens der Wewelsburg am Freitag, den 25. August seinen Zauber entfalten wird. Ryan Gosling und Emma Stone berühren mit selbst performten Songs und mitreißenden Weiterlesen..

Die drei Tenöre.

„Frauen und die Liebe“ – Fr., 21. Juli, 19.30 Uhr, Stadttheater Bad Salzuflen – Bad Salzuflen. Mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik wollen sie das Publikum in die aufregende Welt der Tenorliteratur entführen: Stefan Lex, Michael Kurz und Keija Xiong werden nicht nur als „charmante Herren“, sondern vor allem als „Drei Freunde – drei Tenöre“ vorgestellt. In Begleitung von Sigrid Weiterlesen..

Lippischer Orgelsommer in St. Marien. Mit Volker Jänig, Dietmar Arends, Friedrich Brakemeier, Andreas Duderstedt und Christian Kornmaul.

Reformationssinfonie mit Pauken und Trompeten – Kreis Lippe/Lemgo. Der 12. Lippische Orgelsommer, den Landeskirche und Heimatbund gemeinsam ausrichten, ist gestartet. Auftakt war in der evangelisch-lutherischen Kirche St. Marien in Lemgo. Friedrich Brakemeier, Orgelbeauftragter des Lippischen Heimatbundes, und Dietmar Arends, Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche, begrüßten rund 400 Gäste. Arends wies darauf hin, dass die Zahl 12 in der Bibel für Vollkommenheit Weiterlesen..

Sommertreff

Abschlussveranstaltung – N.N. Theater Köln – „Ich fürchte nichts…“ – Luther 2017 – Fr., 21. Juli, 20 Uhr, Marktplatz, Lemgo – Religiöser Fanatismus gepaart mit ökonomischem Ungleichgewicht und die neuen Medien als Brandbeschleuniger. Schlagworte des Jahres 2017? Nein, diese Begriffe beschreiben die gesellschaftliche Stimmung im Jahr 1517. Sie sind Zeichen für gewaltige Veränderungen. In dieser Stimmung lehnt sich Luther auf, Weiterlesen..