Alle Beiträge in Kultur in OWL

„Viva La Vita Tour 2019“ – 13. März, Kurtheater Horn/Bad Meinberg – THE ITALIAN TENORS sind auf den Opernbühnen schon seit Jahren Profis. Für das Trio, bestehend aus LUCA SALA, SABINO GAITA und EVANS TONON war es aber immer schon spannend, ihre musikalische Herkunft der Klassik mit ihrem Faible für die italienische Popmusik zu vereinen. Schon mit ihrem Debüt-Album „That‘s Weiterlesen..

Dienstag, 19. März, um 20 Uhr, PaderHalle Paderborn – Ingo Oschmann ist Zauber-Comedian und einer der Künstler, die auch gerne ihre Bühne teilen. Bei der Ingo-Oschmann-Comedy-Show am 19. März 2019 um 20 Uhr in der PaderHalle Paderborn treten deshalb außer dem grundsympathischen Gastgeber ausgewählte Newcomer und nette Kolleginnen und Kollegen auf. Marcus Jeroch jongliert mit Worten und Dingen gleichermaßen, Daphne Weiterlesen..

WELTSICHTEN – Sa., 16 Februar., 19:30 Uhr, Rathaus Lemgo – Lemgo. Vor ziemlich genau einem Jahr war das Weserrenaissance-Museum Kulisse für die Premierenveranstaltung des außergewöhnlichen Programms „Weltsichten – Musik und Literatur eröffnen Sichten auf die Welt“ von dem bekannten Ensemble Vinorosso. Das Publikum war begeistert, alle Plätze schnell ausverkauft und nicht alle Interessierten konnten noch Karten erwerben. Jetzt gastiert die Weiterlesen..

Wort trifft Ton

Kategorien: Kultur in OWL

Musikalisch-literarisches Kammerkonzert – Samstag, 16. Februar, 19 Uhr, Weserrenaissance-Museum Schloss Brake – Lemgo. Ein außergewöhnliches Konzert erwartet das Publikum am Samstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Bläser des Landestheaters Detmold präsentieren im Quintett ein abwechslungsreiches und überraschendes Programm mit exquisiter Musik und passend ausgewählten Texten, die der Schauspieler Henning Bormann rezitiert. Freuen kann man sich auf Weiterlesen..

Freitag, 15. Februar, 19:30 Uhr, Café Vielfalt, Mittelstraße, Lemgo – Lemgo. Der Preisträger des Deutschen Rock und Pop Preises 2017 kommt nach Lemgo. Seine Songs, angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen Highlands und den Clubs von New Orleans, handeln vom Weggehen und Ankommen, vom Lieben und leider-nicht-wieder-geliebt-werden, schönen Beduinentöchtern und Weltumsegelungen. Untermalt werden die Songs mit handgemachter Gitarrenmusik. Weiterlesen..

Irish Folk & Entertainment live – Fr., 22. Februar, 20 Uhr, Gasthof Hartmann, Lemgo-Matorf – Woodwind & Steel ist eine der erfolgreichsten Formationen unter den Irish Folk Bands in Deutschland. Ed O’Casey ist der Entertainer des Abends. Ein Mann, der das Publikum zum Lachen bringt. Er hat den sprichwörtlichen Schalk im Nacken sitzen, wenn er mit einem Augenzwinkern Geschichten aus Weiterlesen..

DIE BAND mit der HARFE! – Fr., 15. Feb., 20 Uhr, Deele Brosen, Winkelweg 6, Kalletal – Das aktuelle Album der JEANINE VAHLDIEK BAND heißt „no hardship“ und „Leichtigkeit“ trifft genau den Kern ihrer Musik und Texte. Die Band überzeugt mit einer faszinierenden Besetzung: Harfe, Gesang und Percussion verschmelzen zu einem sehr eigenständigen, besonderen Sound. Die Songs mit Einflüssen aus Weiterlesen..

„Celtic Rhythms direct from Ireland“ gastiert am 26. Februar im Kongresshaus in Bad Lippspringe – Bad Lippspringe. Temporeiche Stepptänze und begeisternde Irish Folk Music erwarten die Besucher am Dienstag, 26. Februar, im Kongresshaus Bad Lippspringe. Dann nimmt das Ensemble der „Celtic Rhythms direct from Ireland – Best Irish Dance Show & Live Music“ das Publikum ab 20.00 Uhr mit auf Weiterlesen..

Erwin Grosche

Kategorien: Kultur in OWL

„Wie aus heiterem Himmel“ – Freitag, 08. Februar , 20 Uhr, Freizeitzentrum Stieghorst, Glatzer Str. 13 – In seinem 14. Kleinkunstprogramm überrascht der Paderborner Künstler wieder mit ungewöhnlichen Hymnen, absurden Träumen und seltsamen Übertreibungen. Der Magier des Minimalen und Meister der Miniatur schüttelt wortgewaltig sein Oberbett aus, singt auf dem Omnichord von seiner wilden Freundin und beklagt sich über die Weiterlesen..

„Die vergessene Geige“ und „Orient trifft Okzident“ – So., 10. Feb., Audienzsaal im Residenzmuseum, Schloß Neuhaus – Die Brüder Nils und Niklas Liepe, Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs, spielen mit Violine und Klavier am Sonntag, 10. Februar, im Audienzsaal im Residenzmuseum Schloß Neuhaus für Kinder, abends für Erwachsene. Um 15 Uhr beginnt das 45-minütige Konzert für Kinder ab sechs Jahren „Die Weiterlesen..