Alle Beiträge in News aus OWL

Von links nach rechts: Brasseler-Geschäftsführer Reinhard Hölscher, Professorin Lucia Mühlhoff vom Rotary Club Lemgo Sternberg, Brasseler-Mitarbeiter und Ideengeber Jochen Stegemann sowie Brasseler-Mitarbeiter Daniel Berger.

Lemgoer Unternehmen Brasseler sammelt mit! – Lemgo. Unter dem Motto „Kleiner Dreh, große Hilfe“ sammeln seit 2014 die Rotarier Deutschland mit ihrem Verein „Deckel drauf e. V.“ PET-Deckel für den Kampf gegen Kinderlähmung. Recycling-Betriebe zahlen für 500 Deckel den Gegenwert einer Impfdosis und die Bill & Melinda Gates Foundation verdreifacht den Erlös. Stand Anfang April 2017 konnten aus dem bundesweiten Weiterlesen..

Einer der zerstörten Postbriefkästen.

Polizei Bielefeld sucht nach Zeugen – Bielefeld-Heepen/ Stieghorst. In der Nacht von Samstag, den 18.11.2017, auf Sonntag, den 19.11.2017, beschädigten Täter im Bereich Heepen und Stieghorst mehrere Postkästen und stahlen die darin befindlichen Briefe. Sonntagmorgen gegen 07:20 Uhr bemerkten Bielefelder diverse beschädigte Briefkästen und informierten die Polizei. Die Täter brachen mindestens vier Kästen auf, zerstörten sie und entwendeten die Briefe. Weiterlesen..

Blick in die Sonderausstellung 2016 im LWL-Freilichtmuseum Detmold "Scheiße sagt man nicht!". Sie erhielt nun bereits den zweiten Designpreis, den German Design Award.

Sonderausstellung von Münsteraner Gestaltern erhält German Design Award – Detmold. Die Sonderausstellung „Scheiße sagt man nicht!“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im vergangenen Jahr in seinem LWL-Freilichtmuseum Detmold (Kreis Lippe) gezeigt hat, ist mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Es ist nach dem „if Design Award“ bereits der zweite Designpreis für die Sonderausstellung und der dritte für das Museum Weiterlesen..

image

Lipper Polizei fahndet jetzt mit Phantombildern – Lemgo. Am 4. Oktober vormittags schellten drei Männer an einer Haustür an der Herforder Straße (Ortsausgang) und stellten sich als Polizeibeamte vor. Ihre Herkunft „untermauerten“ sie mit einem „Ausweis“, der nicht näher beschrieben werden kann. Zur Erinnerung: Die Männer gaben an, dass sie einen Tipp bekommen hätten, dass man der Familie nicht registrierten Weiterlesen..

Das prämierte Bild der Detmolderin Astrid Sieker zeigt in eindruckvoller Weise die Wintersonne bei Lügde-Sabbenhausen.

Detmolderin gewinnt mit Bild der Grenzeiche auf dem Lüdenberg – Düsseldorf/Detmold. Das NRW-Umweltministerium und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege luden Fotografinnen und Fotografen ein, beim Fotowettbewerb „Alte Riesen – Alt- und Uraltbäume in Nordrhein-Westfalen“ Aufnahmen von beeindruckenden Naturdenkmälern in Landschaften, Wäldern, Parks und Gärten in NRW einzusenden. Über 400 Fotografinnen und Fotografen beteiligten sich und reichten rund 1.200 Bilder Weiterlesen..

Schüler und Lehrer freuen sich gemeinsam über die neue orangene Spieltonne.

Neue Spieltonne für die August-Hermann-Francke-Grundschule in Lemgo – Lemgo. Große Freude bei Schülern und Lehrern der August-Hermann-Francke-Grundschule Lemgo. Die Cleven-Stiftung übergibt die Spieltonne mit insgesamt 20 Spiel- und Sportgeräten und setzt das erfolgreiche Projekt “Fit-4-Future“ weiter fort. Die Gesundheitsinitiative “Fit 4 Future“ hat drei Ziele: Mehr Bewegung, gute Ernährung und eine positive, stressfreie Lernatmosphäre. Die August-Hermann-Francke-Grundschule in der Regenstorstraße ist Weiterlesen..

Gemeinsames Gedenken von Vandoeuvres Bürgermeister Stéphane Hablot, Torsten Buncher – Vorsitzender der Lemgoer Partnerschaftsgesellschaft und Karl-Heinz Mense, Leiter des Vorstandsstabes der Lemgoer Stadtverwaltung. Foto: copyright: Pressestelle Stadt Vandoeuvre/F/

Deutsch-französisches Erinnern an Opfer des ersten Weltkriegs – Lemgo/Vandoeuvre. Eine enge Verbindung zeichnet die beiden Partnerstädte Lemgo und Vandoeuvre (F) aus. Dies gilt nicht nur zu positiven Anlässen, sondern auch bei Gedenktagen. Zum 99. Jahrestag des Waffenstillstands des ersten Weltkriegs besuchte eine Lemgoer Delegation mit Teilnehmern der Partnerschaftsgesellschaft die Partnerstadt Vandoeuvre, mit vertreten waren dabei auch die Feuerwehr Lemgo und Weiterlesen..

Kaputt – und nun?

Kategorien: News aus OWL
Passend zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung unter dem Motto „Gib Dingen ein zweites Leben!“ bietet die Beratungsstelle Bielefeld ab 20. November viele nützliche Tipps zum Thema Reparieren.

Reparatur-Aktion zur „Woche der Abfallvermeidung “ am Montag, 20.11. Uhr in der Bielefelder Universitäts-Halle – Was tun mit einem kaputten Toaster? Muss es ein neuer Kopfhörer sein, weil das Kabel gebrochen ist? Ist die Jacke ein Fall für die Kleiderverwertung, wenn der Reißverschluss streikt? Oft werden Dinge weggeworfen, obwohl sie mit geringem Aufwand repariert und weiter genutzt werden könnten. Welche Weiterlesen..

Kirstin Schubert freute sich, dass ihr Sohn Julien (mitte) mit Kumpel André bei der Inklusionsdisko so viel Spaß hatte. Foto: Anja Schubert / Kreis Minden-Lübbecke

Erste Inklusionsdisko im Nettelstedter Sportzentrum – Lübbecke-Nettelstedt. Modernen Popsound, Lightshow und bunte Knicklichter, alkoholfreie Getränke und eine freie Fläche – mehr bedurfte es nicht, um dieser Tage zahlreiche Heranwachsende mit und ohne Handicap auf eine Wellenlänge zu bringen. Denn sie wollten alle nur eines: Spaß haben bei der ersten Inklusionsdisko, die die Jugendförderung der Stadt Lübbecke gemeinsam mit der Jugendförderung Weiterlesen..

Eine Million Sterne

Kategorien: News aus OWL
Die Aktion „Eine Million Sterne“ findet am heutigen Samstag vielerorts statt, auch wieder am Marienplatz in Paderborn.

Bundesweite Solidaritätsaktion findet heute, 18. November auch in Paderborn statt – Paderborn. Ein Lichtermeer wird heute auf öffentlichen Plätzen in Deutschland erstrahlen. Zum elften Mal ruft Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ auf. In bundesweit 80 Orten, darunter auch Dortmund, Hagen, Herne, Iserlohn-Letmathe, Lügde-Falkenhagen, Minden und Paderborn, setzen Caritasverbände, Einrichtungen und Weiterlesen..