Alle Beiträge in Sport in OWL

Frauke Baldig, Alina Lehmeyer, Lea Hilker, Nelly Reese, Cora Bögeholz beim Wettkampf in Bremerhaven.

Extertal/Alverdissen. Schlag auf Schlag geht es jetzt in der Rollsportabteilung des TBV Jahn Alverdissen zu. Die Rollsportsaison ist in vollem Gange und es stehen viele Wettbewerbe für die Sportler an. So ging es für die Läufer der Leistungsschiene zu einem sehr elitären Wettbewerb nach Bremerhaven. Das besondere an der Veranstaltung ist die Austragung auf einer Außenbahn und wer Bremerhaven kennt, Weiterlesen..

Lernen zu coachen, Lernen durch coachen: Unter diesem Motto begannen im Mai am Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo 16 Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahren eine exklusive Ausbildung zum „DFB-Junior-Coach“.

Lemgo. Lernen zu coachen, Lernen durch coachen: Unter diesem Motto begannen im Mai am Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo 16 Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahren eine exklusive Ausbildung zum „DFB-Junior-Coach“. Die Schule beteiligt sich bereits zum zweiten Mal an diesem Projekt zur Förderung des Fußballtrainernachwuchses, das vom DFB mit Unterstützung der Commerzbank als nationaler Projektpartner bereits zum Schuljahr 2013/2014 Weiterlesen..

Eine große Gruppe Lemgoer Fans ha stich auf den Weg vom Lipperland nach Kassel gemachet, um das Team anzufeuern.

Lemgo. Am 31. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga geht es für den TBV Lemgo in die Rothenbach Halle nach Kassel. Dort ist am Samstag um 19 Uhr Anpfiff gegen die MT Melsungen. Das Hinspiel in der Lipperlandhalle im vergangenen Oktober konnte die MT mit 33:29 nicht allzu deutlich für sich entscheiden. „Hut ab vor meiner Mannschaft“, resümierte damals Florian Kehrmann, der Weiterlesen..

Auch Kirchheides Coach Christian Starke wird seinen Blick am Sonntag gespannt in Richtung Barntrup richten. Könnte sich dort doch das Schicksal seines Klubs entscheiden.

Lemgo (ruko). Die Mannschaften in der Liga, insbesondere die Teams von Platz 9 bis 13, schauen am kommenden Sonntag gebannt auf das Spiel des RSV Barntrup, der daheim auf die Sportfreunde Warburg trifft. Wenn der RSV dieses Spiel für sich entscheiden kann, wird es keinen vierten Absteiger in der Liga A mehr geben. Darauf hoffen ganz besonders die Klubs aus Weiterlesen..

Blomberg

Blomberg (ruko). „Das war ein tolles Spiel heute von meiner Mannschaft, eine runde Sache, die auch die Zuschauer begeistert hat. Eine unserer besten Saisonleistungen, auch wenn der Gegner sicherlich nicht seinen besten Tag erwischt hat“, so ein total begeisterter Blomberger Trainer André Fuhr nach dem 37:23 (18:9)-Kantersieg gegen den TV Nellingen, der nun als zweiter Absteiger nach Celle „grüßt“. Die Weiterlesen..

Das Lemgoer Team.

Hameln. Nach ersten Wettkämpfen im Duathlon und im Swim & Run standen für die Tri-Kids und Jugendlichen des TV Lemgo im Mai die ersten Triathlonwettkämpfe der Saison in Hameln und Forst auf dem Programm. Zahlreiche Tri-Kids und Jugendliche gingen „vor der Haustür“ beim Triathlon in Hameln an den Start. Als erste musste Sophie Fritsche (Jg. 1999) bei sommerlichen Temperaturen ins Weiterlesen..

Lemgos Mick Fredrik Galling nimmt Maß. Auch er will am Sonntag alles geben, damit die Lemgoer B-Jugend das Finale um die DM erreicht.

Kronau (ruko). Nun ist es doch passiert! Ausgerechnet im ersten Halbfinalspiel im Kampf um die Deutsche Meisterschaft musste die B-Jugend von Handball Lemgo erstmals in dieser Saison in eine Niederlage einwilligen. Die Sauerländer-Buben verloren bei der SG Kronau-Östringen mit 20:26 (9:15)-Toren. Aber noch ist nichts verloren, denn es gibt ja noch ein Rückspiel und das steigt am kommenden Sonntag, 28. Weiterlesen..

Rechtzeitig nach der Verletzung von Roman Spieß wieder fit: Jonas Meise wird am Sonntag im alles entscheidenden Spiel gegen Warburg das Tor der „Roten Teufel“ hüten.

Barntrup (ruko). Nach dem 2:1-Auswärtssieg beim TSV Horn hat es der RSV Barntrup weiterhin ganz allein in der Hand auch in der kommenden Serie in der Bezirksliga aufzuschlagen. Dafür muss aber am kommenden Sonntag, am letzten Spieltag der Serie, ein Heimsieg gegen Warburg her. Nur dann wird der RSV sicher die Klasse halten. Die Konstellation ist folgende: Stahle ist das Weiterlesen..

Ein glücklicher Lemgoer Trainer: Andreas Goll und seine Jungs haben´s geschafft. Am vorletzten Spieltag wurde der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht.

Häger (ruko). Ende gut, alles gut! Der TBV Lemgo hat es geschafft. Am vorletzten Spieltag in der Bezirksliga II sicherten sich die Hansestädter mit einem 4:3-Sieg beim SV Häger endgültig den Klassenerhalt und können nun intensiv ihre Pläne für die Zukunft vorantreiben. „Wir sind mit der taktischen Ausrichtung zumindest einen Punkt aus Häger zu entführen in diese Partie gegangen. Das Weiterlesen..

Claas-Maximilian Nikolaus vom AMC Helpup fuhr in der Klasse „1a“ auf Platz drei.

Lemgo. Im Mai fand zum nunmehr 49. Mal der vom AC Lemgo e. V. im ADAC ausgerichtete Hexen-Slalom im Lemgoer Industriegebiet statt. Wurde im Vorjahr die Veranstaltung von Beginn an durch Unwetterwarnungen überschattet, so hatte das Hexen-Team des AC Lemgo e. V. im ADAC dieses Jahr offensichtlich beste Wettbewerbsvoraussetzungen verdient. So trafen sich im Lemgoer Industriegebiet über 100 Starter bei Weiterlesen..