Alle Beiträge in Sport in OWL

Extertal/Bösingfeld. Bereits zum zweiten Mal machte sich der TSV Bösingfeld am ersten Freitag des neuen Jahres auf den Weg zur Sportschule Hachen. 38 Ehrenamtliche, Trainer und Vorstandsmitglieder freuten sich auf ein Wochenende im Zeichen des Sports und der Gemeinschaft. Schon auf der Hinfahrt war die Stimmung super. Bei dem ein oder anderen Kaltgetränk wurden gesungen und gelacht, wie das auf Weiterlesen..

Lemgo (ruko). Auch in dieser Saison, wie auch schon in der letzten, dürfte der TBV Lemgo weit unter seinen Erwartungen zurückgeblieben sein. Die Lemgoer, die eigentlich in dieser Spielzeit viel weiter oben mitspielen wollen, haben zur Zeit nur Platz zehn in der Tabelle inne und nur fünf Punkte trennen die Hansestädter vom ersten Abstiegsrang. „Eigentlich hat mein Team die Qualität Weiterlesen..

Rödinghausen. Im ersten Rückrundenspiel musste der TuS Bexterhagen die Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten aus Rödinghausen lösen. Am Ende konnten sich die Westlipper über einen 9:3 Auswärtssieg freuen. Wüstenbecker/Watermann und Sauerland/Holwas brachten den TuS schnell mit 2:1 in Führung, da Reinhardt/Meyer zu Wendischhoff ihr Doppel verloren. Anschließend erhöhten Wüstenbecker, Reinhardt, Watermann (2), Meyer zu Wendischhoff, Sauerland und Holwas. Lediglich Spitzenspieler Tim Niemeyer Weiterlesen..

Lemgo (ruko). Die kurze Winterpause in der A-Jugend Bundesliga West ist zu Ende. Am kommenden Sonntag, 20. Januar, greift auch die Mannschaft von Handball Lemgo wieder in das Ligageschehen ein und hat gleich das OWL-Derby gegen GWD Minden vor der Brust. Die Partie wird um 17 Uhr in der Halle der Hauptschule in Dankersen angepfiffen. Ziel der Lemgoer ist es Weiterlesen..

Blomberg (ruko). Nach dem 24:20-Erfolg bei FA Göppingern, dem ersten Ligaspiel nach der EM-Pause, steht für die HSG Blomberg-Lippe nachdem zuvor freien Wochenende nun die Heimaufgabe gegen den Tabellenfünften TSV Bayer Leverkusen an, der am Samstag, 19. Januar, um 16.30 Uhr zu Gast in der Blomberger Ulmenallee sein wird. „Eindrucksvoller Tempohandball!“ Für HSG-Coach Steffen Birkner ein richtig starker Gegner, der Weiterlesen..

Lemgo. Zahlreiche Karateprüfungen wurden zum Ende des Jahres im Dojo Lemgo-Lippe abgelegt. Im Anschluss an die Shotokanreihe des KDNW, Karate Dachverband Nordrhein-Westfalen legten zahlreiche Karateka Prüfungen bei Thomas Näther und Stefan Krause ab. Dann folgten die Karate-Kids, die von Trainerin Angelina Krüger und Prüfer Stefan Krause geprüft wurden. Vor der Prüfungskommission des Deutschen Karateverbandes (DKV), besetzt mit Frank Nöske, Frawi Weiterlesen..

Blomberg. Mit geballten Fäusten dreht sie nach einem Torerfolg ab und lehrt in der Defensive, trotz ihrer 1,66m-Körpergröße, der Liga das Fürchten. Durch ihre unnachahmliche Art zu verteidigen und ihren stets vorbildlichen Einsatz hat sich HSG-Kreisläuferin Laura Rüffieux in den letzten Jahren nicht nur zu einer festen Größe des Frauenhandball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe entwickelt, sondern sich auch in die Herzen der Weiterlesen..

Lemgo. Bei den Armadillos Lemgo gibt es am Samstag, den 19. Januar um 14 Uhr die große Gelegenheit, den wohl effektivsten Kampfsport am Boden kennen und lieben zu lernen. Der Schwarzgurtträger im Brazilian Jiu Jitsu, Julian Giebel, wird mit seiner fast zwanzigjährigen Kampfsporterfahrung, davon 10 Jahre im BJJ, in die Grundzüge des für (fast) alle Altersklassen und für beide Geschlechter Weiterlesen..

Bad Salzuflen/Retzen. Über ein erfolgreiches Jahr konnte der 1. Vorsitzende Bernd Noltekuhlmann anlässlich der gut besuchten Jahreshauptversammlung des AMC Retzen im Clublokal Gasthaus Rickmeyer berichten. Neben den sportlichen Veranstaltungen, zwei Automobilturnieren, einem Jugend-Kart-Slalom, einem Kart-Slalom 2000 und dem SHT-Automobil-Flutlichtslalom standen auch die geselligen Veranstaltungen wie Familienfahrt, Vereinsausflug und Clubfest im Mittelpunkt und erfreuten sich großer Beteiligung. Die Sportleiter Dennis Engelkemeier Weiterlesen..

Oerlinghausen (ruko). Große Zufriedenheit beim TuS Lipperreihe und dem TSV Oerlinghausen. Auch das zweite Jugendturnier mit Beteiligung von Nachwuchsmannschaften aus der Bundesliga und aus dem Ausland ging, wie schon eine Woche zuvor das U10-Turnier, reibungslos über die Bühne. Die Veranstalter durften sich erneut über eine gut gefüllte Halle und Jugendfußball auf Spitzenniveau beim sogenannten U9 Schröder Team CUP freuen. Verdienter Weiterlesen..