Neuer Name und neues Logo

Hochschule OWL mit neuem Erscheinungsbild –

Präsident Professor Jürgen Krahl und Kanzlerin Nicole Soltwedel präsentieren das künftige Logo der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Die Hochschule OWL ist auf dem Weg: Ab April 2019 führt sie den Namen Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe. In diesem Zuge erhält sie auch ein neues Erscheinungsbild, vom Logo über das Corporate Design und die Beschilderung bis zur Website.
Der Name „Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe“ erhält mit der Änderung der Grundordnung der Hochschule im April 2019 seine Gültigkeit. Im internationalen Gebrauch lautet der Name dann „OWL University of Applied Sciences and Arts“.

Das Ziel der Namensänderung

Ziel der Umbenennung in Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist es, das Profil und die Ausrichtung der Hochschule besser zu verdeutlichen und sie klarer in der Hochschullandschaft zu positionieren. „Die Hochschule lebt weiterhin durch die Vielfalt ihrer Fachdisziplinen, die technisch, wirtschaftswissenschaftlich, gestalterisch und künstlerisch ausgerichtet sind – in der ganzheitlichen Betrachtung und der Verbindung dieser Disziplinen liegt unsere Stärke“, sagt Präsident Professor Jürgen Krahl und betont: „Durch den neuen Namen können wir diese Stärke noch gezielter nach außen tragen. Das ist Grundlage für den Aufbau neuer Forschungsprojekte, für die weitere Stärkung der Kooperationen mit der Wirtschaft und natürlich für die Gewinnung von Studierenden, die als Absolventen einer Technischen Hochschule zusätzliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten.“