REBOOT – NEUSTART

 Unter dem Titel „Reboot - Neustart“ setzt sich die Performance in Detmold mit dem Thema soziales Zusammenleben auseinander.


Unter dem Titel „Reboot – Neustart“ setzt sich die Performance in Detmold mit dem Thema soziales Zusammenleben auseinander.

Multimediales Performance-Erlebnis – 14.10., 20 Uhr und 15.10., 19 Uhr, Kulturfabrik Hangar 21, Detmold –

Ein multimediales Performance-Erlebnis transformiert den Hangar 21 in einen Raum zwischen Realität und Irrealität. Der Zuschauer begegnet einer analogen und digitalen Welt mit grenzenlosen Übergängen von Existenz und Fiktion.
Unter dem Titel „Reboot – Neustart“ setzt sich die Performance mit dem Thema soziales Zusammenleben auseinander. Ein nie endender Kreislauf aus Sterben & Auferstehen, Krieg & Frieden, Gefangenheit & Grenzüberschreitung, Unterdrückung & Hoffnung bestimmen den Abend, der neben dem Shademakers Carnival Club e.V. von wechselnden Akteuren und Komponenten unterstützt wird.
Tickets: Alle bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline 0180 6050400*). VVK: 10,00 €, erm. 8,00 € – AK: 12,00 €, erm. 10,00 €.