Schröder Team CUP in Oerlinghausen

20 Teams kämpfen um den Pott

Oerlinghausen. Am kommenden Wochenende, 12 und 13. Januar, steht wieder das U9-Hallenmasters des TuS Lipperreihe und des TSV Oerlinghausen, der Schröder Team Cup, in Oerlinghausen in der Sporthalle des Schulzentrums an.


Freuen sich auf das Turnier: TuS-Jugendkoordinator Frank Fulland, TSV-Jugendkoordinator Ingo Obermark, Hauptsponsor Friedrich Schröder sowie ein U9-Spieler (v.l.).

Bei der 4. Auflage gibt es allerdings eine kleine Änderung. Seit Sommer 2018 nehmen die Mannschaften ab der U15 der beiden Vereine TuS Lipperreihe und TSV Oerlinghausen als JSG Oerlinghausen / Lipperreihe am Spielbetrieb teil. Bei den überkreislich spielenden Mannschaften der U19 Landesliga (TSV Oerlinghausen), Bezirksliga (TuS Lipperreihe) und U17 Bezirksliga (TuS Lipperreihe) arbeiten die beiden Vereine eng zusammen.

Das Turnier, bei dem 20 Team am Start sind, startet am Samstag um 8.45 Uhr mit der Partie zwischen der englischen Mannschaft Southend United und der JSG Oerlinghausen/Lipperreihe. Das Finale steigt am Sonntag gegen 15.30 Uhr.

Auch in diesem Jahr können der TuS Lipperreihe und der TSV Oerlinghausen in Zusammenarbeit mit PT Sports ein hochkarätiges Feld an Mannschaften beim U9 Schröder Team CUP begrüßen. Der Schröder Team CUP ist jedoch nicht nur ein Turnier für U9 Spitzenmannschaften, sondern auch ein besonderes Ereignis für die Jungs aus Oerlinghausen und den Mannschaften aus der Umgebung, die an dem Turnier teilnehmen. Die Möglichkeit gegen Mannschaften wie z.B. Rasenballsport Leipzig, Borussia Dortmund, Hansa Rostock, 1. FC Köln oder Rapid Wien zu spielen, bzw. diese Mannschaften in Oerlinghausen zu sehen ist ein Highlight für die jungen Fußballer.

Ein solches Ereignis wäre ohne die vielen fleißigen Hände, die „unsichtbaren“ Unterstützer, aber nicht denkbar. Daher möchten sich die Veranstalter auf diesem Weg ganz besonders bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, Eltern, Trainern, Spielern bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch den vielen Sponsoren und Gönnern dieses Turniers. Dank dieser Unterstützung kann das Turnier überhaupt veranstaltet werden.