Sonntagsmatinee

„Variety of percussion instruments“ – So., 10.02., 11.15 Uhr, Bürgerhaus Am Markt, Kalletal-Hohenhausen –

Die Musiker Louis Steinbronn, Leon Günther und Florian Nabyl Köhn haben im letzten Jahr den 1. Preis bei „Jugend musiziert“ erhalten.

Die nächste Sonntagsmatinee steht am Sonntag, dem 10. Februar im Bürgerhaus Am Markt in Kalletal-Hohenhausen auf dem Programm.
Es wird eine ganz neue Erfahrung im Rahmen der Kalletaler Matineen sein. Der Koordinator der Hochschule für Musik hat den Veranstaltern drei junge Männer empfohlen und vermittelt, die in ihrem Konzert die erstaunliche Vielfalt von Schlaginstrumenten den Gästen näher bringen wollen.
Perkussionsinstrumente werden seit jeher im Schlagwerk eines klassischen Orchesters, und heute in der modernen Musik verwendet.
Die Drei haben im letzten Jahr den 1. Preis bei „Jugend musiziert“ erhalten und trotz ihres jungen Alters schon viel musikalische Erfahrungen sammeln können.
Sie wollen die Zuhörer in eine neue Welt der Musik entführen und die erstaunliche Vielfalt von Schlaginstrumenten präsentieren. („Variety of percussion instruments“)