Über Eisvögel und Hechte

Der Eisvogel. Foto: Dr. Klaus Wollmann

Der Eisvogel. Foto: Dr. Klaus Wollmann

Kurzfilme im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall –

Am Dienstag, 19. September, werden im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall um 10.30 Uhr zwei kurze Film aus dem Bestand des Kreismedienzentrums Paderborn gezeigt.
Zunächst geht es um den Eisvogel, einen unserer prächtigsten und spektakulärsten Vögel. Schillernd gleich einem Edelstein fliegt er dicht über Bäche, Flüsse und Seen. Kopfüber stürzt er sich ins Wasser, um kurz darauf mit einem Fisch im Schnabel aufzutauchen. Der Film zeigt die Vögel bei der Aufzucht der Jungen, im Flug und beim Fischfang.
Der zweite Film befasst sich mit einem Raubfisch unserer Gewässer, dem Hecht. Besonders eindrucksvoll sind die Aufnahmen vom Beutefang und vom Ablaichen.
Die Veranstaltung findet auf Einladung des Projektes „BETAGT“ des Wohnheims St. Marien (Paderborn-Schloß Neuhaus) statt. Eingeladen dazu sind vor allem Seniorinnen und Senioren, aber auch alle anderen Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.